Willkommen auf der Website der Gemeinde Schulen Cham



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Neue Schulärzte für Kindergarten und Primarschule in der Gemeinde Cham
Nach über 12 Jahren hat Dr. Elmar Veh seine Tätigkeit als Schularzt für die Kindergarten- und
Primarstufe Anfang Januar 2018 in neue Hände übergeben. Der Gemeinderat hat die Kinderärzte Lorzenpark, namentlich Dres. Barbara Bacher, Katharina Eikamp, Christina Spörri und Georg Bohn, als Nachfolger von Dr. Veh gewählt. Die vier Kinderärzte haben per 1. März 2018 eine neue Kinderarztpraxis in Cham eröffnet und nehmen sich gemeinsam dem Schularztdienst für den Kindergarten und Primarstufe an. Die Schulen Cham freuen sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kinderärzten. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Herrn Dr. Elmar Veh für die langjährige Unterstützung und Mitarbeit.
22. Mai: Sporttag
Sporttag am 22. Mai
Dieses Jahr war am Vormittag Ausdauer gefragt! In verschiedenen Disziplinen wie Run&Bike, Schwimmen, Biketour, Foto-OL, Wanderung etc. sammelten die Jugendlichen Punkte für ihre Klassen.
Am Nachmittag standen Tourniere der Sportarten Fussball, Unihockey und Volleball auf dem Plan.
Am Ende gewannen drei 1. OS Klassen den Gesamtwettkampf:
Klasse Baumann: 1
Klasse Reding: 2
Klasse Seeholzer: 3
Herzliche Gratulation!
Sporttag 2018
Projektarbeit KSK2
Projektarbeit KSK2

Die Klasse KSK2 führte ein halbwöchiges Projekt durch, in welchem sie das Leben in der Schweiz mit demjenigen eines fremden Landes verglich.

Die Durchführung von Projekten gewinnt immer mehr an Bedeutung für unsere Schülerinnen und Schüler. Durch intensive, eigenständige Auseinandersetzung mit einem Thema wird Lernen auf verschiedenen Ebenen möglich. Projektarbeiten bieten jungen Menschen im Rahmen des Schulalltages die Möglichkeit, verstärkt Eigeninitiative, Engagement, Teamarbeit und Kreativität für konkrete Aufgabenstellungen zu nutzen.
Projektarbeit KSK2
Energie Zukunft Schweiz
Die Gemeinde Cham ist Energiestadt mit Goldlabel und engagiert sich in der Öffentlichkeitsarbeit und Sensibilisierung. Dazu finanziert sie u.a. alle zwei Jahre ein Energieprojekt an der Oberstufenschule Cham. Das Projekt wird Energie Zukunft Schweiz (EZS) zusammen mit der Schulleitung organisiert. Die Wasserwerke Zug (WWZ) sind Träger von EZS und sponsern die Führungen und Module im Rahmen des Schulprojekts.
Energie Zukunft Schweiz
Die Jugendlichen der 7. & 8. Klassen sollen im Rahmen dieses Projekts Energie als spannendes und aktuelles Thema kennenlernen und grundlegende Kenntnisse über den verantwortungsvollen Umgang mit Energie erwerben.