Willkommen auf der Website der Gemeinde Schulen Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pädagogisches Konzept



Das pädagogische Konzept der Modularen Tagesschulen Cham ist Bestandteil des Führungskonzeptes und neben dem Organisationsleitfaden das wichtigste Führungsinstrument.
Das pädagogische Konzept orientiert sich am Leitbild der Schulen Cham und stellt eine Weiterentwicklung des ursprünglichen pädagogischen Konzeptes vom Juni 2008 dar.
Die Entwicklung des hier vorliegenden Konzeptes wurde nach Abschluss der dreijährigen Projektphase geplant und im Jahr 2012 zusammen mit den Leitungspersonen der drei Tagesschulen erarbeitet und anfangs 2013 von der Schulleitung Cham vernehmlasst. Es hat somit an allen drei Standorten Gültigkeit.
Das pädagogische Konzept dient als Führungsinstrument und wird in hoher Kooperation aller Beteiligter umgesetzt, was zu einer einheitlichen und kohärenten pädagogischen Haltung führt. Das Konzept wird aber auch den internen und externen Partnern der Modularen Tagesschulen zur Verfügung gestellt, um eine grösstmögliche Transparenz des pädagogischen Handelns zu schaffen.

Zielsetzung der Modularen Tagesschulen
Die Modularen Tagesschulen sind ein Bildungs- und Betreuungsangebot der Schulen Cham. Die Schule wird zum pädagogischen Ort, zum Lern-, Lebens- und Freizeitort. Das Angebot wird allen Kindern gerecht. Die Kinder kommen gerne in die Modulare Tagesschule und fühlen sich wohl.

 
Pdagogisches_Konzept_Juli_2013.pdf (386.8 kB)